Die VDSS wurde Anfang der 90er Jahre von Mitgliedern der Samstagsschulen im Großraum London gegründet. Wir sind ein freiwilliger Verein ohne profitorientierte Ambitionen und sind auf das Engagement von Eltern unserer Mitgliedsschulen angewiesen.

Im englischen Bildungssystem ist das Lernen einer Fremdsprache nur bis zum 14. Lebensjahr Pflicht, und die Bedeutung des Erlernens von Fremdsprachen wird heftig diskutiert.

Wir als Samstagsschulvereinigung sind fest davon überzeugt, dass es in der multikulturellen Gesellschaft des heutigen Großbritannien sowie in unserer globalisierten Welt wichtiger denn je ist, in mehr als einer Sprache kommunizieren zu können. Deshalb unterstützen wir Familien, die sich für den nicht immer einfachen und oft frustrierenden Weg der zweisprachigen Erziehung entscheiden.

 

 

Über die VDSS

 

 

DEUTSCH

 

 

ENGLISH